Tagesausflug

Erlebnisbauernhof im Allgäu bei Memmingen

Erlebnisbauernhof

Der Weg der Milch

Der Hof liegt in der Nähe von Memmingen mit einem tollen alten Wohnhaus aus dem 15. Jahrhundert und einem Stadl, der über 100 Jahre alt ist. Im Stall stehen die Milchkühe und an dem halboffenen Stall der Kälber können die Kinder die Tiere leicht füttern. Ein Traum ist der riesige Heuboden. Da geht’s rund und kann richtig getobt werden.

Wenn ihr den Hof für einen Tagesausflug besuchen wollt, ist eine Gruppengröße mit 30 Kindern maximal möglich.

Wie kommt das Ei in den Supermarkt?

Viele Kinder wissen heute gar nicht mehr, wo die Lebensmittel aus dem Supermarkt ursprünglich herkommen. Milch und Eier gehören zu den Grundnahrungsmitteln und über beides könnt ihr auf diesem Bauernhof viel erfahren. Bei der Hofführung gehen die Gruppen auch mit Bäuerin in den Hühnerstall, um zu sehen „Wo kommt das Ei her?“  Bei den 3-stündigen Programmen gibt es immer eine Kleinigkeit zum Probieren, je nach Programm (etwas mit Ei oder mit Milch), zusätzlich bringen die Gruppen aber auch eine eigene Brotzeit mit.

Die Bäuerin bietet auch einen Walderlebnistag an. Dieser eignet sich für einen Familienausflug. Details bitte anfragen.

.

Zusammenfassend

ist der Hof geeignet für

für Gruppen aus der Nähe, die wissen wollen, wo die Milch wirklich herkommt und was man aus Milch und Eiern alles machen kann. NEU ist das Programm „Auszeit für Demenz Kranke“.

Bauernhof Details

Tiere

🐄Kühe, Kälber

🐔 Hühner

🐈 Katzen

Aktivitäten

Tiere mit versorgen 🐔🌽

Eier einsammeln 🥚🧤

bei der Stallarbeit helfen 🚜🧹

auf dem Traktor sitzen 🚜🧑

Butter schütteln 🧈💪

Aufenthalt

Tagesausflug für:
Kindergarten, Schulklassen,
bis ca. 30 Kinder

Familiengruppen

NEU! Auszeit für Demenzkranke

Region

Allgäu, Augsburg

Anreise

mit dem öffentlichen Bus von Memmingen 

Kurzanfrage für den Erlebnisbauernhof Allgäu Memmingen

14 + 12 =