Tagesausflug

Erlebnisbauernhof oberhalb des Isartals

Erlebnisbauernhof

Erlebnisbauernhof mit Aubrac Rindern

Mit viel Einfühlungsvermögen begleitet die erfahrene Erlebnisbäuerin Kindergruppen mit bis zu 25 Kindern und Schulklassen mit bis ca 30 Schüler*innen über ihren Hof. Die Kinder lernen was muttergebundene Kuhhaltung ist, wie Kühe leben und was sie fressen. Der Hof ist von München aus gut zu erreichen, auch Anreise im MVV möglich.

Bei Bäuerin Valérie werden alle Tiere gestreichelt

Auf ihrem Hof leben Aubrac Rinder eine ganz besondere Rasse, die in Bayern eher selten sind. Wenn die Kinder zum Tagesausflug kommen, bleibt viel Zeit für die Tiere. Sie werden alle besucht, gestreichelt und gefüttert. Und natürlich erfahren die Kinder auch viel Wissenswertes, selbstverständlich angepasst an die Altersgruppe. Eine gute Brotzeit mit überwiegend hofeigenen Produkten kann extra bestellt werden. Und aus dem Hofladen können auch eigene Produkte mitgenommen werden.

Bei Anreise mit dem öffentlichen Bus werden die Gruppen von der Bäuerin an der Bushaltestelle abgeholt. Auf dem Fußweg zum Hof (ca. 20 Minuten) wird die landwirtschaftliche Umgebung bereits gemeinsam inspiziert. Die Gruppen werden nach ihrem Aufenthalt auch wieder zum Bus zurückbegleitet. Für Schulklassen gibt es Arrangements für den Hofbesuch mit kleiner Wanderung.

Zusammenfassend

ist der Hof geeignet für

alle Kindergruppen, die sich gerne Zeit lassen beim Kennenlernen der Tiere. Bäuerin Valérie ist sehr einfühlsam und führt die Gruppen bedarfsgerecht über den Hof. Die Brotzeit mit den hofeigenen Produkten ist immer besonders lecker.

Bauernhof Details

Tiere

🐄 Aubrac Rinder und Kälber

🐔 Hühner

🪿 Enten

🐕 Hofhund Lisa

🐣 je nach Saison Hühnerküken oder Entenküken

Aktivitäten

Hühner füttern 🐔🌽

Eier einsammeln🥚🧤

Wiesenkräuter für die Rinder sammeln 🐄🌾

Rinderherde auf der Weide besuchen 🐄 👀

Bienenhaus 🐝

Aufenthalt

Tagesausflug für:
Kindergarten, Hort, Schulklasse
25 – 30 Kinder

Region

Straßlach, Bayern

Anreise

mit Öffentlichen Verkehrsmitteln (MVV)

Es war toll, Bäuerin Valerie hat das super organisiert. Sie stand schon an der Bushaltestelle und hat die Gruppe erwartet. Die Kinder fanden es super den Tieren so nahe zu sein.

Kindergarten München

Vielen Dank nochmals für die Organisation. Die Vorschulkinder wie auch wir Erwachsenen hatten jede Menge Spaß und Wissensdurst; war also ein voller Erfolg.

Kindergarten München-Nord

Wie bereits beim 1. Mal hat es uns sehr gutgefallen. Die Nähe zu den verschiedenen
Tieren, das Streicheln und das Füttern schafft ein sehr nahes Erleben zu Hühnern, Küken, Schweinen usw.
Die liebevolle und erklärende Art und Weise wie Valerie mit den Kindern umgeht ist sehr angenehm. Ein Kind das vor 3 Jahren dabei war und nun Schulkind ist, sagte zu seinem Bruder, der dieses Mal mitdurfte: ” Oh wie schön, du besuchst die Valerie.”
Also sie hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen!

Isarspatzen e.V. München

Wir geben ausschließlich positives Feedback. Eine Besonderheit war ja, dass wir als Elterninitiative einen freien Tag des Kindergartens genutzt haben und jedes Kind mit mindestens einem Elternteil vor Ort war. Und es waren wirklich alle begeistert. Valerie hat das sehr gut gemacht.

Elternini, München

Kurzanfrage für den Erlebnisbauernhof oberhalb des Isartals

10 + 7 =