Tagesausflug

Bio Naturerlebnishof Unterallgäu

Bio-Erlebnisbauernhof

Muttergebundene Kuhhaltung

Das heißt für Bäuerin Barbara, dass die Kälber möglichst lange bei ihrer Mutter bleiben dürfen und auch deren Milch bekommen. Kindergartengruppen bis 25 Kinder können diesen Hof besuchen genauso wie Hortgruppen und Schulklassen. Die Kinder dürfen Butter schütteln und anschließend mit frisch gekochten Kartoffeln aus eigener Ernte probieren.

Begegnung im Kuhstall

Die Hofführung beginnt im Kuhstall, wo die neugeborenen Kälbchen bei ihrer Mutter liegen. Erst wenn sie größer sind kommen sie in den “Kindergarten” und werden von ihrer Mutter getrennt. Kindergruppen haben viel Zeit die Tiere zu streicheln und zu füttern.
Auch Ziegen gibt es neu auf dem Hof. Die Hündinnen Lisa und Sisi begleiten die Kinder bei ihrem Rundgang.

Im Selbstbedienungs-Hofladen gibt es frische Milch und hofeigene Produkte wie Käse, Kartoffeln und Rindfleisch zum Mitnehmen.

Zusammenfassend

ist der Hof geeignet für

alle, die Kühe und Kälber streicheln und füttern möchten und schon immer wissen wollten, wo die Milch herkommt. Wem das Wohl der Tiere genauso am Herzen liegt wie Bäuerin Barbara, der ist hier genau richtig. Muttergebundene Kuhhaltung und mobile Schlachtung sind die Themen für die sie sich stark macht und gerne in den Dialog tritt. Weniger Stress für die Tiere hat positive Auswirkungen auf Milch und Fleischqualität.

Kurzanfrage für den Bio Naturerlebnishof Unterallgäu

11 + 1 =

Bauernhof Details

Tiere

🐄 Kühe, Kälber und Jungvieh

🐕 2 Hunde Lisi und Susi

🐐 Ziegen

🐔 Hühner (geplant)

Aktivitäten

beim Melken zuschauen 🐄👀

Tiere füttern 🐔🌽

Butter schütteln 🧈💪 

Aufenthalt

Tagesausflüge für:
Kindergarten, Hort
bis max. 25 Kinder

Familiengruppen

Kindergeburtstag

Region

Pfaffenhausen, Bayern

Anreise

mit eigenen Fahrzeugen oder Bus

Bäuerin Barbara hat sehr viel Geduld mit den Kindern gehabt und hat den Kindern alles erklärt. Der Geburtstagstisch war schön dekoriert. Das Butter schütteln, Heuhüpfen und die vielen Kühe und Kälber waren ein Highlight.

Mama von Amy